Herzlich willkommen auf meiner Website!

Mein Name ist Vanessa Tuneke und ich möchte mich Ihnen an dieser Stelle etwas genauer vorstellen.
Seit ich denken kann, fasziniert mich die Natur. Ich habe es schon als Kind geliebt, Tiere in Wäldern, auf Feldern, in Wildparks oder Zoos zu beobachten und daran hat sich bis heute nichts geändert. Ähnlich verhält es sich auch mit dem Zeichnen und Malen: Stifte, Pinsel und Farben sind seit jeher Teil meines Lebens.

Dennoch begann ich erst vor rund zehn Jahren mich intensiver mit verschiedenen Zeichen- und Maltechniken auseinanderzusetzen.

Dabei zeichne ich, was ich liebe: Mein Herz schlägt für majestätische Raubkatzen, für wilde Grizzlys oder äsende Rehe.

Mit Wildlife-Art verbinde ich jedoch mehr, als nur das Malen. Es ist der Versuch, das Tier und die Umgebung, in der es sich bewegt, zu verstehen. Mein Ziel ist es, eine Geschichte hinter dem Bild zu erschaffen. Als Inspiration dienen mir dabei Fotografien.

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei allen Fotografen bedanken, die mir Vorlagen zur Verfügung stellen.

Teilweise fertige ich Vorlagenbilder auch selbst an. Oft habe ich meine Kamera dabei, wenn ich bei schönem Wetter durch die Wälder streife. So kann ich das Rot- und Schwarzwild nicht nur beobachten, sondern es zugleich auch bildlich festhalten.


Mein Herz schlägt allerdings nicht nur für Wildtiere. Ich hatte das Glück, mit einer wundervollen Westy-Hündin aufwachsen zu dürfen. Sie war nicht »nur« ein Haustier, sondern erwies sich in etlichen Situationen als treue Gefährtin und Freundin, mit der ich so manches Abenteuer erleben konnte. Dies gilt auch für unsere neue Hündin. Nenya ist mittlerweile schon seit sechs Jahren ein Mitglied meiner Familie und immer für eine Überraschung gut; mit einem lebhaften Vierbeiner im Haus ist eben kein Tag wie der andere.

Gerne zeichne ich auch Ihr geliebtes Haustier und verewige es auf Papier. Weitere Informationen dazu finden sie unter Order.

Meine fotorealistischen Arbeiten fertige ich stets mit größter Sorgfalt an, wobei ich danach strebe, Tiere und deren Lebensräume so natur- und wirklichkeitsgetreu wie möglich wiederzugeben. Dabei versuche ich ständig, mich zu verbessern und Fortschritte zu erzielen.

Häufig tausche ich mich auch mit anderen Künstlern und Kunstinteressenten aus. Zu diesem Zweck habe ich unter anderem an Ausstellungen im Raum Arnsberg teilgenommen. Darüber hinaus habe ich einen Workshop zum Zeichnen von Tieren (mit Fokus auf der Darstellung des Fells) im Atelier in Hüsten geleitet.

Um auch einen überregionalen Austausch zu ermöglichen, habe ich im Sommer 2010 mein Kunstform »World of Art« ins Leben gerufen, das mittlerweile mehr als 200 Mitglieder zählt.


Auf der Website »Kunstkurs-Online«, die allerhand wissenswerte Informationen und Tipps für (Hobby-)Künstler bereitstellt, können Sie einen Workshop von mir ansehen. Es geht darin um das Zeichnen eines Tigers mit Pastellkreide. Mehr Informationen finden Sie unter Events...


Neben dem Zeichnen gehört das Reiten zu meinen größten Hobbys. Schon als kleines Kind war ich von Pferden fasziniert. Seit 2014 habe ich eine Reitbeteiligung und kann so die schönen Wälder am Rande des Sauerlandes auch vom Pferderücken aus erkunden. Ob im Sommer oder Winter, ob durch Wälder, Felder, ruhige Flüsse oder die verschneite Landschaft: Es wird garantiert nie langweilig.




Und nun wünsche ich Ihnen viel Spaß und Freude auf meiner Website!

Vanessa Tuneke